+++ Zurzeit keine Präsenzveranstaltungen möglich +++

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung sind keine Präsenzveranstaltungen erlaubt. Wir informieren Sie, sobald wir wieder Veranstaltungen in Präsenz durchführen dürfen.

Wir haben neue Online- und Outdoor-Kurse für Sie geplant. Informationen dazu erhalten Sie auch über unseren Newsletter.

Integrations-/Berufssprachkurse laufen online. Die persönliche Einstufung und Beratung kann derzeit nicht stattfinden. Bitte melden Sie sich zur Terminvereinbarung ab Ende April.

Wir freuen uns schon jetzt auf Sie! Ihr Team der VHS Rhein-Erft


Servicecenter

Das Servicecenter in Brühl ist derzeit geschlossen. Wir bieten jedoch telefonische Beratung an. Die jeweiligen Ansprechpartner/innen finden Sie hier. Wie gewohnt sind wir per E-Mail oder per Telefon (vhs@vhs-rhein-erft.de, 02232 94507 - 0) für Sie da!


Aktuelles aus Ihrer VHS Rhein-Erft

Newsletter

Wie geht es weiter? Melden Sie sich jetzt an zu unserem Newsletter und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

Weiterlesen

Neue App Stadt - Land - DatenFluss

Wie funktioniert die Technik, die wir alltäglich nutzen?

Weiterlesen

Interviews: VHS in Corona-Zeiten

Welche persönlichen Erfahrungen machen die Menschen mit der Pandemie in der VHS? Wir haben Ihre Stimmen in Kurzinterviews gesammelt.

Weiterlesen

Erweitertes Online-Angebot

Auch im Lockdown geht es weiter - buchen Sie jetzt unsere Online-Kurse!

Weiterlesen

Kursempfehlungen

ab 04.05.2021 ,19:30 - 21:00 Uhr. Kursort: Treffpunkt: Heider Bergsee, Parkplatz am Freibad
ab 18.05.2021 ,19:00 - 20:00 Uhr. Kursort: Online
ab 15.06.2021 ,18:00 - 21:15 Uhr. Kursort: Zoom
ab 18.05.2021 ,18:00 - 21:15 Uhr. Kursort: Zoom
ab 20.04.2021 ,19:00 - 21:15 Uhr. Kursort: Zoom


Telefonische Sprechzeiten "Deutsch"

Montag 9:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr
Freitag 9:00 - 14:00 Uhr

Ansprechpartnerinnen Deutsch

Brühl: Barbara Braun 02232 94507 - 24
Hürth: Dr. Lisa Breyer 02232 94507 - 18
Pulheim/Wesseling: Bianca Jamitzky 02232 94507 - 36


Informationen zur Förderung aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und des ESF