Ab dem 03.04. entfallen die Zugangsbeschränkungen

Laut aktueller Corona-Schutzverordnung entfallen die pandemiebedingten Zugangsbeschränkungen an der VHS Rhein-Erft. Bitte beachten Sie eventuell bestehende Regelungen nach dem Hausrecht in den einzelnen Unterrichtsstätten.

 

Wir bitten alle Teilnehmenden und Dozent*innen, weiterhin die Hygienehinweise zu beachten, um Infektionen zu vermeiden:

  • Eigenverantwortlichkeit übernehmen: sich selbst und andere möglichst keiner unangemessener Infektionsgefahr aussetzen!
  • Wir empfehlen weiterhin das Tragen der Maske auf den Zugangswegen sowie im Unterricht
  • Wenn möglich, Abstand zu anderen halten
  • Gründliche Lüftung des Unterrichtsraums, möglichst regelmäßig und in den Pausen
  • Toiletten bitte nur einzeln betreten
  • Regelmäßiges und sorgfältiges Händewaschen
  • Beachtung der Niesetikette
  • Bei Krankheitsanzeichen zu Hause bleiben und einen Corona-Test machen (siehe typische Symptome bei Covid-19)

Hier finden Sie Informationen zum Corona-Virus, zu den Corona-Schutzimpfungen und zum Infektionsschutz in verschiedenen Sprachen.

Hier finden Sie die NRW-Coronaschutzverordnung.