Integration/Deutsch

Wir bieten Ihnen ein breitgefächertes Kursangebot:

Integrationskurse (Niveau A1-B1)

Berufsbezogene Deutschkurse (Niveau B2)

Deutsch als Zweitsprache am Abend (Niveau A1-B2)

Prüfungen


Unsere Fachbereichsleiterinnen helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Kurses:

Deutschkurse in Brühl
Barbara Braun
  02232 94507-24
 braun@vhs-rhein-erft.de

Deutschkurse in Hürth
Dr. Lisa Breyer
02232 94507-18
breyer@vhs-rhein-erft.de

Deutschkurse in Pulheim & Wesseling
Bianca Jamitzky
  02232 94507-36
 jamitzky@vhs-rhein-erft.de

 

 

Neue Integrationskurse starten immer wieder. Sie können auch in einen Kurs kommen, wenn er schon angefangen hat. Das Ergebnis von ihrem Einstufungstest entscheidet das.
Sie müssen vorher zu der Beratung kommen und einen Einstufungstest machen, wenn Sie einen Integrationskurs machen wollen.

Die Beratung ist immer zu folgenden Terminen:

  • Montag, 13:30-16:30 Uhr, Jugendzentrum, Bonnstr. 105 in Hürth
  • Dienstag, 09:00-12:00 Uhr, Bildungszentrum, Bonnerstr. 46 in Wesseling
  • Mittwoch, 09:30-12:00 Uhr, VHS am Bahnhof, Steinstr. 6 in Pulheim
  • Donnerstag, 13:30-16:00 Uhr, VHS-Haus, An der Synagoge 2 in Brühl

Sie bekommen die Termine am Telefon. Die Beratung und der Einstufungstest kosten nichts. Rufen Sie bitte unter

  02232 94507-0

an, wenn Sie einen Termin wollen. Die VHS braucht:

  • Pass / Aufenthaltstitel
  • Verpflichtungsschein“ oder „Berechtigungsschein“ von
    der Ausländerbehörde
    dem Sozialamt
    oder dem Jobcenter
  • Leistungsbescheid“ von
    dem Sozialamt
    oder dem Jobcenter

Integrationskurse/Deutsch

Sie können in Integrationskursen die deutsche Sprach sehr intensiv lernen. Der Kurs hat zwei Teile: 600-900 Stunden Sprachkurs und 100 Stunden Orientierungskurs.
Sie lernen in dem Orientierungskurs die Politik und Kultur in Deutschland kennen.

Der normale Integrationskurs hat 600 Stunden (+ 100 Stunden Orientierungskurs), der Alphabetisierungskurs hat 900 Stunden (+ 100 Stunden Orientierungskurs).
Sie lernen in dem Alphabetisierungskurs auch Lesen und Schreiben.

Sie lernen in dem Integrationskurs alles für den „Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ).
Sie können die Zertifikate A2 oder B1 bekommen.

Der Integrationskurs kostet weniger oder nichts, wenn Sie einen „Berechtigungsschein“ oder einen „Verpflichtungsschein“ haben.
Sie bekommen den Schein von der Ausländerbehörde, dem Sozialamt oder dem Jobcenter.

100 Stunden sind 1 Modul. Jedes Modul kostet 285€. Ein Modul kostet 229€ oder 0€, wenn sie einen „Berechtigungsschein“ oder einen „Verpflichtungsschein“ haben.

Sie können auch einen „Berechtigungsschein“ direkt von dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bekommen, wenn sie EU-Bürger oder schon länger in Deutschland sind.
Wir helfen auch bei den Anträgen. Sie müssen den „Berechtigungsschein“ haben, bevor der Integrationskurs startet. Das ist wichtig.

Die Integrationskurse sind 4-5x in der Woche (Montag-Donnerstag/Freitag) vormittags.
Wir haben auch abends Kurse. Sie müssen vor dem Integrationskurs eine Beratung und den Einstufungstest machen. So finden wir den richtigen Kurs. Sie bekommen die Termine für den Kurs in dem Beratungsgespräch.


B2-Berufssprachkurse

Sie können nach dem DTZ einen B2-Beruffssprachkurs besuchen, wenn Sie den Integrationskurs mit B1 bestanden haben. Sie lernen dort noch intensiver Deutsch. Der Kurs hat 500 Stunden und ist 5x pro Woche (Montag-Freitag). Der Kurs endet mit dem „Deutsch-Test für den Beruf B2 (DTB)“.
Sie bekommen das Zertifikat B2, wenn sie die Prüfung bestehen.
Sie brauchen für den Kurs das Niveau B1 und einen „Berechtigungsschein“. Der Kurs ist dann oft kostenlos. Sie bekommen den Schein von dem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit. Kommen Sie gern zu uns in die Beratung. Wir helfen Ihnen, den passenden Kurs für Sie zu finden.


Deutsch als Zweitsprache

Wir haben abends auch „Deutsch als Zweitsprache“-Kurse (DaZ). Diese Kurse sind weniger intensiv als die Integrationskurse. Sie können in den Kursen neben dem Beruf zweimal pro Woche abends Deutsch lernen. Es gibt die Kurse von A1 bis B2. Alle Kurse finden Sie hier. Sie sollten vor der Beratung online einen kostenlosen Einstufungstest machen:


Prüfungen

Wir bieten regelmäßig im Semester Sprachprüfungen und den Einbürgerungstest an:

 

  • Deutschtest für Zuwanderer A2-B1 (DTZ)
  • Deutsch-Test für den Beruf B2 (DTB)
  • Einbürgerungstest

Wir beraten Sie gerne telefonisch!

Christine Gratt-Weimann
02232 94507-15
gratt-weimann@vhs-rhein-erft.de