Zweckverband Volkshochschule Rhein-Erft

Das kommunale Weiterbildungszentrum für Brühl, Hürth, Pulheim und Wesseling.

Der Zweckverband Volkshochschule Rhein-Erft wurde 1976 von den Städten Brühl, Hürth, Pulheim und Wesseling gegründet. Die Volkshochschule (VHS) ist eine Einrichtung der Weiterbildung im Sinne des Weiterbildungsgesetzes von Nordrhein-Westfalen. Die politische Verantwortung trägt die Verbandsversammlung, Dienstvorgesetzter ist der Verbandsvorsteher.

Kurz nach Inkrafttreten des Weiterbildungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen im Jahre 1975 gründeten die Städte Brühl, Hürth, Pulheim und Wesseling den Zweckverband Volkshochschule Rhein-Erft, um ihren Bürgerinnen und Bürgern ein breit gefächertes und bedarfsgerechtes Weiterbildungsangebot bereit zu stellen.
Finanziert wird die Volkshochschule aus Mitteln des Landes, aus Umlagen der vier Trägerstädte und aus Teilnehmergebühren.
Die politische Verantwortung für den Zweckverband trägt die Verbandsversammlung, die aus Ratsmitgliedern der vier Städte gebildet wird.

Geleitet wird die Zweckverbandsversammlung von dem von ihr gewählten Vorsitzenden. Oberster Dienstvorgesetzter der Volkshochschule ist der Verbandsvorsteher, der ebenfalls von der Verbandsversammlung gewählt wird und aus dem Kreis der Bürgermeister oder aus dem Kreis der Beigeordneten der vier Mitgliedsstädte stammt.

In dieser Legislaturperiode wurden gewählt:

Dr. Clemens Kopp
Vorsitzender der Verbandsversammlung

Stephan Renner
Stellvertretender Vorsitzender der Verbandsversammlung

Bis zum 31.12.2019 wurden gewählt:

Erwin Esser
Verbandsvorsteher
(Bürgermeister der Stadt Wesseling)

Andreas Brandt
Stellvertretender Verbandsvorsteher
(Erster Beigeordneter der Stadt Brühl)

Mitglieder der Verbandsversammlung sind für die Städte:

Brühl:

  • Andreas Brandt
  • Franz-Josef Gerharz
  • Hanns-Henning Hosmann
  • Ulla Vilkman
  • Markus Weber

Hürth:

  • Björn Burzinski
  • Jutta Maurer
  • Jens Menzel
  • Peter Prinz
  • Margit Reisewitz
  • Stephan Renner

Pulheim:

  • Benjamin Decker
  • Derya Dönmez
  • Dr. Clemens Kopp
  • Gerd-Peter Schmitz
  • Janka Wyssada
  • Uwe Zaar

Wesseling:

  • Erwin Esser
  • Giovanna Keilhau
  • Maria Therese Kutzer
  • Ute Meiers