/ Elisabetta Ciano

Portrait
Ich komme aus Turin (Piemont), habe außerdem über 10 Jahre in Genua gewohnt. Seit knapp sechs Jahren unterrichte ich meine Muttersprache und habe dafür eine echte Leidenschaft entwickelt. Ich liebe es, Schülern die itallienische Kultur näherzubringen, und es liegt mir am Herzen, dass meine Schüler (sowohl im Unterricht als auch im Urlaub) eine äußerst positive Erfahrung machen können und so unsere Sprache und unser Land mit guten Erinnerungen verbinden. Zu meiner Person: Neben dem Unterricht habe ich mich dann noch für ein Studium der Romanistik, Spanisch und Anglistik an der Universität zu Köln entschieden, Fächer, die ich also nebenbei studiere, da ich mich mit zwei weiteren Kulturen beschäftigen wollte.


Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht