Wer klug ist, sorgt vor! Vorsorgevollmacht und die Betreuungsverfügung

Kursnummer 201-1106
Kursstatus Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Beginn Mi., 04.03.2020, 17.30 - 20.00 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Bernd Löffler
Kursort Ahl Schull, Vortragsraum, Bachstr. 97 in 50354 Hürth
Kursgebühr 11,00 €

(In Kooperation mit der Betreuungsstelle des Rhein-Erft-Kreises)
Die Vorsorge für den Notfall oder im Hinblick auf eine mögliche altersbedingte Geschäftsunfähigkeit sollte kein Tabuthema sein. Durch Vorsorgeregelungen in Form der Vorsorgevollmacht gibt es Möglichkeiten, frühzeitig regelnden Einfluss darauf zu nehmen, dass Sie krankheitsbedingt Ihre Angelegenheiten einmal nicht mehr selbst regeln können. In dieser Veranstaltung werden die Vorteile aber auch die Fallstricke solcher Vorsorgeregelungen vor dem Hintergrund des neuen Betreuungsrechts besprochen.



Termine

Datum
Mi., 04.03.2020
Uhrzeit
17:30 - 20:00 Uhr
Ort
Ahl Schull, Vortragsraum, Bachstr. 97 in 50354 Hürth