Via Industrials I.Teil - zwischen Deutz und Mülheim Industriegeschichte(n) vom Schweben und Fahren

Kursnummer 191-1213
Kursstatus Kurs ist fast ausgebucht Kurs ist fast ausgebucht
Beginn Sa., 25.05.2019, 11.00 - 13.00 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Thomas van Nies
Kursort
Kursgebühr 9,00 €
Treffpunkt: Dorint Hotel an der Messe, Deutz-Mülheimer-Str. 22-24, innen in der Lobby, KVB Linien 3 und 4 Messe Deutz gegenüber

Die "Via Industrials" bezeichnet eine Route in unterschiedlichen Stadtteilen Kölns zu spannenden Orten der Industrie- und Verkehrsgeschichte. Zwischen einem Postbahnhof der Reichspost, den Großbauten von Messe, Gasmotorenfabrik Deutz und Lindgens Mennigefabrik durchstreifen wir entlang der Stegerwald-Siedlung wichtige Industriebauten im rechtsrheinischen Köln. Hier entsteht neues Leben in alten Mauern. Besonders im Bereich Hafenstraße und Deutz-Mülheimer Straße hat sich ein einzigartiges stadträumliches Bild von hoher Strahlkraft erhalten.



Termine

Datum
Sa., 25.05.2019
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Köln