Orgelbau Klais in Bonn

Kursnummer 201-1008
Kursstatus auf Warteliste auf Warteliste
Beginn Sa., 15.02.2020, 14.00 - 16.30 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Gabriele Pieck-Ohlendorf
Kursort
Kursgebühr 13,00 €
Treffpunkt: Orgelbau Klais, Kölnstr. 148, 53111 Bonn, Eingang

Wir besichtigen die über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Orgelbaufirma Klais, die sich mittlerweile in der vierten Generation der Schaffung von Orgeln verschrieben hat. Bewährte Tradition verbindet sich so mit neuen Ideen der jungen Generation, immer mit dem Ziel, charaktervolle Instrumente mit hoher klanglicher und gestalterischer Ästhetik zu erschaffen. Die Werkstattführung bietet spannende Eindrücke in eine Arbeit, die in der Gegenwart stattfindet, sich aber der Geschichte stellen muss und lebendige Instrumente als Ergebnis zu präsentieren vermag, wie zuletzt für die Elbphilharmonie in Hamburg.

Die Besichtigung ist nicht barrierefrei. Es gibt nur wenige Parkplätze, die Parksituation in den umliegenden Straßen ist meist angespannt. Es empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wenn sich mehr als 15 Personen anmelden, wird eine zweite Gruppe gebildet.



Termine

Datum
Sa., 15.02.2020
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort