Kursdetails

Kölner Kunst(t)räume - Die Kirche zu den "goldenen Martyren" St. Gereon

Kursnummer 222-3137
Kursstatus Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Beginn Sa., 10.12.2022, 11.00 - 13.00 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Thomas van Nies, M.A.
Kursort
Kursgebühr 12,00 €
Bemerkungen zzgl. Eintritt
Treffpunkt: Gereonshof 2, Köln

Es gibt Dinge in Köln, die sind einzigartig und weltberühmt. Doch leider viel zu wenig bekannt. Dazu gehört eine spätrömische Grabkirche als Gründungsbau von St. Gereon, die vornehmste der Kölner Stiftskirchen im Mittelalter. Der gewaltige Zehneckbau, der zwischen 1219 bis 1227 entstand, besitzt eine reiche Geschichte in Architektur und Ausstattung. In diesem Geschichtsspeicher wird den Geschichte(n) der Thebäischen Legion nachgegangen, insbesondere den Nischen und Konchen. Dazu Glasfenster besonderer Art und diese ganze Kirche und ihr Umfeld in den Blick genommen.



Termine

Datum
Sa., 10.12.2022
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort