/ Kursdetails

Betreuungsrecht und Betreuungsverfügung

Kursnummer 182-1108
Kursstatus Plätze frei Plätze frei
Beginn Di., 11.12.2018, 17.30 - 20.00 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Bernd Löffler
Kursort Gem.-Hauptschule, R1006, Escher Straße 88 in 50259 Pulheim
Kursgebühr 10,50 €

(In Kooperation mit der Betreuungsstelle des Rhein-Erft-Kreises)
Jeder kann durch Krankheit, Behinderung oder Alter in einen Zustand der Hilflosigkeit geraten, in welchem es ihm nicht mehr möglich ist, seine Angelegenheiten selbst zu regeln.
Mit dem 1992 in Kraft getretenen Betreuungsrecht wurde die bisherige Vormundschaft und Pflegschaft durch die Betreuung ersetzt. In dieser Veranstaltung werden Sie praxisnah über die Hintergründe, Grundzüge sowie die aktuellen Tendenzen des Betreuungsrechts informiert, wie z.B.: Wie läuft das gerichtliche Betreuungsverfahren ab? Nach welchen Kriterien erfolgt die Betreuerauswahl? Wie ist der aktuelle Stand bei dem geplanten Gesetz zur Verbesserung der Beistandsmöglichkeiten unrter Ehegatten und Lebenspartnern in Gesundheitsangelegenheiten? usw.



Termine

Datum
Di., 11.12.2018
Uhrzeit
17:30 - 20:00 Uhr
Ort
Gem.-Hauptschule, R1006, Escher Straße 88 in 50259 Pulheim