Besichtigung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kursnummer 192-1011
Kursstatus Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Beginn Di., 24.09.2019, 10.00 - 13.00 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Rainer Pommerien
Kursort
Kursgebühr 12,00 €
Treffpunkt: Pforte am Ende des Planitzweg, 51147 Köln
Download

Wir besuchen das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln. Nach einer allgemeinen Übersicht werden uns die DLR-Gästeführer voraussichtlich die folgenden Institute und Einrichtungen zeigen können: Die DLR-Institute für Luft- und Raumfahrt und für Solarforschung, das Europäische Astronautenzentrum (EAC) und das Nutzerzentrum für Weltraumexperimente.

Die umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit des DLR sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. Über die eigene Forschung hinaus ist es als Raumfahrtagentur im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Die Mission des DLR umfasst die Erforschung von Erde und Sonnensystem und die Forschung für den Erhalt der Umwelt. Dazu zählt die Entwicklung umweltverträglicher Technologien für die Energieversorgung und die Mobilität von morgen sowie für Kommunikation und Sicherheit. Das Forschungsportfolio des DLR reicht von der Grundlagenforschung bis zur Entwicklung von Produkten für morgen. So trägt das im DLR gewonnene wissenschaftliche und technische Know-how zur Stärkung des Industrie- und Technologiestandortes Deutschland bei.

Das Gelände des DLR ist sehr weitläufig und wird zu Fuß erkundet. Bitte passen Sie Kleidung und Schuhwerk den Witterungsverhältnissen an. Das Fotografieren und Filmen ist nicht gestattet, das Mindestalter der Teilnehmer liegt bei 16 Jahren. Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden.



Termine

Datum
Di., 24.09.2019
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Köln