"Ungebundene Frauen" - Zum 100. Geburtstag von Doris Lessing

Kursnummer 192-1005
Kursstatus auf Warteliste auf Warteliste
Beginn Sa., 26.10.2019, 18.30 - 20.00 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Dr. Simone Scharbert-Hemberger
Kursort Literatur Café Khawaran, Luxemburger Str. 388
Kursgebühr 5,00 €
Bemerkungen Anmeldung bei VHS/Literatur Café und Abendkasse

(In Kooperation mit dem Literatur Café Khawaran)
Mehr als 50 Romane, Sachbücher und Lyrikbände hat sie verfasst, im Jahr 2007 ist sie als eine der wenigen Frauen mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet worden: Doris Lessing. Am 22.03.1919 in Südrhodesien geboren, lebte sie ab Ende der 40er Jahre in England. Mit "Eine afrikanische Tragödie" gelang ihr Anfang der 50er Jahre der internationale Durchbruch als Schriftstellerin, "Das goldene Notizbuch" wurde zu einem der wichtigsten Werke der feministischen Literatur im letzten Jahrhundert. 100 Jahre Doris Lessing - Grund genug für einen Streifzug durch ihre facettenreiche Literatur, die von ihrer Aktualität und gesellschaftlichen Relevanz nichts eingebüßt hat.



Termine

Datum
Sa., 26.10.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Literatur Café Khawaran, Luxemburger Str. 388