Der Maler Gerhard Richter

Kursnummer 191-3131
Kursstatus Plätze frei Plätze frei
Beginn Di., 09.04.2019, 19.00 - 21.00 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Barbara Braun
Kursort VHS-Forum, R1006, Escher Straße 88 in 50259 Pulheim
Kursgebühr 9,50 €

Gerhard Richter ist der bedeutendste lebende Maler weltweit - und zugleich der, der am schwierigsten zu fassen ist.
Zu Beginn seiner Laufbahn in den 60er Jahren sprachen viele vom Ende der Malerei. Richter gab der Malerei neue Bedeutung. Er übertrug Zeitungsfotografien und Amateurfotos in großflächige Gemälde und verlieh ihnen durch die Technik des Verwischens eine Unschärfe. Alle klassischen - "altmodischen" - Genres griff er auf: Landschaften, Seestücke, Porträts, Aktbilder, Historienbilder. Hinzu kamen abstrakte Arbeiten. An diesem Kursabend werden wir sein vielseitiges malerisches Werk kennenlernen und gleichzeitig versuchen, uns der Haltung dieses "Malers ohne Worte" anzunähern.



Termine

Datum
Di., 09.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
VHS-Forum, R1006, Escher Straße 88 in 50259 Pulheim