Sephardische Küche - Aufregende jüdisch-spanische-marokkanische Fusion

Kursnummer 211-4754
Kursstatus auf Warteliste auf Warteliste
Beginn Di., 26.01.2021, 17.30 - 21.30 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Petra Lukas
Kursort Pestalozzischule, Lehrküche, Kölnstr. 85 in 50321 Brühl
Kursgebühr 38,00 €
Bemerkungen inkl. 11,00 € Lebensmittelumlage

Lebendige rote, gelbe und grüne Farben, würzige Aromen und zarte Texturen verbinden sich in den außergewöhnlichen Gerichten der sephardischen Küche. Adafina, ein wunderbar würziges "One-Pot-Gericht", in Zitronensaft und Granatapfelmesse geschmortes Gemüse, mit Ziegenkäse gefüllte Paprika, Jakobs Linseneintopf, Chraime, der legendäre Fischeintopf mit getrockneten Paprika, Kichererbsen und Eiern, dazu backen wir Challah, hausgemachten Hefezopf und eine erlesende Auswahl kleiner Süßigkeiten mit Kaffee und Tee. Kulinarisch bietet der Kurs zugleich eine Möglichkeit, sich einer aufregenden Kultur zu nähern. Es wird eine ausgewogene Mischung aus vegetarischen und nicht vegetarischen Speisen angeboten. Hinweis für Allergiker: einige Gerichte enthalten Sesam, Kokos, Nüsse und Zitrusfrüchte.
Bitte ein scharfes Messer, eine Schürze, ein Küchenhandtuch und Gläser mit Verschluss für eventuelle Reste mitbringen.



Termine

Datum
Di., 26.01.2021
Uhrzeit
17:30 - 21:30 Uhr
Ort
Pestalozzischule, Lehrküche, Kölnstr. 85 in 50321 Brühl