Der Tag sollte mehr Stunden haben

Kursnummer 201-2515
Kursstatus Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Beginn Sa., 28.03.2020, 10.00 - 17.00 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Brigitte Schäfer
Kursort VHS-Haus, B 0.01, An der Synagoge 2 in 50321 Brühl
Kursgebühr 38,50 €

Der Tag ist zu Ende und es ist noch so viel Arbeit unerledigt? Telefonate oder Dinge, die wir unbedingt "mal" machen sollten, aber immer wieder verschieben und die uns nachlaufen? Unzufriedenheit, Frustation und das Gefühl der Überforderung oder gar ein schlechtes Gewissen beenden den Tag? Das ist ungesund und gefährlich. Die Teilnehmenden erlernen Strategien zur realistischen Planung und Umsetzung ihrer Aufgaben (Zeitmanagement), Zeit für ihre eigenen Bedürfnisse einzurichten und vor allem, Zeitdiebe abzuwehren. Dann soll am Ende des Tages das Gefühl der Zufriedenheit mit sich selbst und den Ergebnissen des Tages vorherrschen und Zeit für Entspannung und ausreichend Nachtruhe übrig bleiben.



Termine

Datum
Sa., 28.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
VHS-Haus, B 0.01, An der Synagoge 2 in 50321 Brühl