Akupressur zur Schmerzlinderung

Kursnummer 191-4025
Kursstatus Plätze frei Plätze frei
Beginn Do., 21.02.2019, 18.30 - 20.45 Uhr
Dauer 1 Termin
Dozent/-in Helga Groß
Kursort VHS-Haus, B 1.01, An der Synagoge 2 in 50321 Brühl
Kursgebühr 16,00 €

Akupressur ist eine Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin. In diesem Seminar werden Grundkenntnisse vermittelt und Kontraindikationen des Schmerzlinderungs-Verfahrens gelernt. Mit Akupressur können Menschen mit akuten oder chronischen Beschwerden sich in kurzer Zeit selbst helfen, die Schmerzen oder Symptome zu lindern. Schmerzende Punkte werden durch Druck von außen behandelt. Akupressur kann die bewährten Verfahren der Schulmedizin, wie z. B. Operationen und Arzneitherapie, nicht ersetzen, kann aber als Methode der Schmerzbekämpfung ohne Nebenwirkungen bei leichten Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen gut eingesetzt werden. Wirkungsvoll kann Akupressur zum Beispiel bei Migräne, Schlafstörungen, Nervosität, Angst, Bluthochdruck oder zu niedrigem Blutdruck, Rückenschmerzen, Übelkeit und Magenschmerzen sein.



Termine

Datum
Do., 21.02.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS-Haus, B 1.01, An der Synagoge 2 in 50321 Brühl