Bildungsurlaub


Ob für berufliche Zwecke oder den privaten Alltag: Unsere drei- bis fünftägigen Bildungsurlaube bieten einen intensiven Einstieg in verschiedene Fremdsprachen, EDV, Kommunikation und Gesundheit.

Alle Bildungsurlaube der VHS Rhein-Erft finden Sie hier.

Bildungsurlaube werden nach den Vorgaben des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW durchgeführt. Teilnehmen können alle Interessent/-innen.

Wenn Sie an einer der Veranstaltungen, die die VHS Rhein-Erft nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz anbietet, interessiert sind und für die Dauer des Seminars von Ihrer Arbeit freigestellt werden wollen, informieren Sie Ihren Arbeitgeber spätestens sechs Wochen vor Kursbeginn. Sie erhalten von uns eine Anmeldebescheinigung sowie nach Seminarende eine Teilnahmebescheinigung.

Informationen zum Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz und weitere Bildungsurlaube finden Sie unter www.bildungsurlaub.de.

 

 


Zurück