Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
 » Aktuelles

Aktuelles

Do, 14.09.2017: VHS-Reihe „Webdesign“ – Webseiten erstellen für Anfänger und Fortgeschrittene

Sie möchten ohne Vorkenntnisse eine eigene Internetseite erstellen? Oder wollen Sie einen bestehenden Internetauftritt optimieren? Das VHS–Seminar zu Webbaukästen und CMS-Systemen (KursNr. 172-7701) am 7. Oktober in der Ahl... [mehr]

Sie möchten ohne Vorkenntnisse eine eigene Internetseite erstellen? Oder wollen Sie einen bestehenden Internetauftritt optimieren? Das VHS–Seminar zu Webbaukästen und CMS-Systemen (KursNr. 172-7701) am 7. Oktober in der Ahl Schull in HĂĽrth bietet eine Orientierung und die unterschiedlichen Lösungen fĂĽr Anfänger und Fortgeschrittene. Es folgt eine Reihe von Wochenendseminaren zu Webbaukästen, Joomla!, WordPress und Typo3. FĂĽr Fortgeschrittene werden Seminare zu HTML, Bootstrap und Javaskript angeboten. Weitere Informationen finden Sie im Programmheft der VHS Rhein-Erft, unter www.vhs-rhein-erft.de oder telefonisch unter 02232 94507-13.  [mehr]

Mi, 13.09.2017: Jetzt geht es um mich! Kommunikationstraining an der VHS

Am Samstag, dem 30.09.2017, um 09:00 Uhr beginnt der Kurs "Jetzt geht es um mich! Wie kommuniziere und wirke ich eigentlich?" (Kurs-Nr. 172-8602).  [mehr]

Das Seminar findet im Gem.-Hauptschule, Escher Str. 88, in Pulheim statt und kostet 69,50 Euro. Weitere Informationen finden Sie im Programmheft der VHS Rhein-Erft, unter www.vhs-rhein-erft.de oder unter telefonisch 02232 94507-13.  [mehr]

Mi, 13.09.2017: NEU: "Philosophisches Forum"

Die VHS Rhein-Erft bietet ab dem 28.09.2017 eine neue Veranstaltungsreihe an: Das "Philosophische Forum" soll Interessierten eine Möglichkeit eröffnen, philosophische Fragestellungen kennen zu lernen und in ungezwungener... [mehr]

Dabei wird jeweils ein philosophischer Begriff systematisch erschlossen und diskutiert. In diesem Semester steht der Begriff „Gerechtigkeit“ im Mittelpunkt, für viele zurzeit brennend aktuell.

Der Kurs (Kurs-Nr. 172-1300) findet an drei Donnerstagen im Max-Ernst-Gymnasium, Rodderweg 66, Raum 313 statt. Kurszeiten sind von 18.00 bis 19.30 Uhr, die Gebühr beträgt 17,00 €

 

Weitere Informationen finden Sie im Programmheft der VHS Rhein-Erft, unter www.vhs-rhein-erft.de oder telefonisch unter 02232 94507-0.

 [mehr]

Mi, 06.09.2017: Demokratie und Menschenrechte im Digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung hat längst sämtliche Lebensbereiche erfasst. Nicht nur gesellschaftliche Systeme wie Wirtschaft, Politik und Recht mĂĽssen sich laufend anpassen, sondern jeder einzelne ist vor neue Aufgaben gestellt. Welche... [mehr]

Die Digitalisierung hat längst sämtliche Lebensbereiche erfasst. Nicht nur gesellschaftliche Systeme wie Wirtschaft, Politik und Recht mĂĽssen sich laufend anpassen, sondern jeder einzelne ist vor neue Aufgaben gestellt. Welche Chancen und Risiken bietet die Digitalisierung dabei fĂĽr die Gesellschaft, die Menschenrechte und die Menschenrechtsarbeit? Lassen Sie sich mitnehmen auf einen spannenden Weg der Auseinandersetzung! Der Referent war GrĂĽndungsmitglied einer Koordinationsgruppe zu diesem Thema bei Amnesty International und hat neben zahlreichen Veröffentlichungen Kurse und Vorträge rund um Digitalisierung und Globalisierung abgehalten. (Kurs-Nr. 172-1004) im VHS-Haus, An der Synagoge 2, GebĂĽhr 10,50 € Weitere Informationen finden Sie im Programmheft der VHS Rhein-Erft, unter www.vhs-rhein-erft.de oder telefonisch unter 02232 94507-0.  [mehr]

Do, 17.08.2017: Gegen den Förderwahn in unserer Gesellschaft: Lasst die Kinder spielen!

Am 12. Oktober um 19.00 Uhr lädt die VHS in ihr Haus in BrĂĽhl zu einem Elternseminar ein. Elterntrainerin und Gestalttherapeutin Hilde Pfister zeigt, wie durch freies Spielen und Experimentieren, durch Bewegung und durch... [mehr]

Am 12. Oktober um 19.00 Uhr lädt die VHS in ihr Haus in BrĂĽhl zu einem Elternseminar ein. Elterntrainerin und Gestalttherapeutin Hilde Pfister zeigt, wie durch freies Spielen und Experimentieren, durch Bewegung und durch vielfältige natĂĽrliche Sinneserfahrungen die ganzheitliche Entwicklung und Potentialentfaltung von Kindern ermöglicht wird – besser als durch jedes Förderprogramm. Eltern stehen heute unter enormem Druck: Kinder sollen sich von Anfang an wie ein erfolgreiches Projekt optimal entfalten, damit sie in dieser Gesellschaft mithalten können. Dabei braucht das kindliche Gehirn Zeit und Raum, um sich gut entwickeln zu können. Ein Seminar, das Eltern entlastet und die Freude am Zusammensein mit Kindern stärkt. Näheres finden Sie unter der Kursnr. 172-2324 auf der Internetseite www.vhs-rhein-erft.de Weitere Informationen finden Sie im Programmheft der VHS Rhein-Erft, unter www.vhs-rhein-erft.de oder telefonisch unter 02232 94507-0.  [mehr]

Do, 17.08.2017: Gut gerüstet durch die nasse kalte Jahreszeit – VHS-Kurse zur Stärkung der Abwehrkräfte

Regelmäßig etwas fĂĽr seine Gesundheit zu tun, stärkt Körper und Seele auch bei witterungsbedingten Herausforderungen. Im Herbst steht fĂĽr die Gesundheitsförderung besonders die Stärkung des Immunsystems auf dem Programm. Ein... [mehr]

Regelmäßig etwas fĂĽr seine Gesundheit zu tun, stärkt Körper und Seele auch bei witterungsbedingten Herausforderungen. Im Herbst steht fĂĽr die Gesundheitsförderung besonders die Stärkung des Immunsystems auf dem Programm. Ein schwaches Immunsystem kann viele Ursachen haben: eine unausgewogene Lebensweise, Bewegungsmangel, ungesundes Essen, Stress usw. Die Natur hält eine groĂźe Anzahl von Lebensmitteln, Heilkräutern und anderen wirkungsvollen Mitteln bereit, die in der Lage sind, die Widerstandskraft zu fördern und Krankheitssymptome zu lindern. Wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Immunabwehr ganzheitlich unterstĂĽtzen können, erhalten Sie am 16.10.2017 beim Seminarabend „Gut gerĂĽstet durch die nasse kalte Jahreszeit“ der VHS. Mehr dazu auf der Internetseite www.vhs-rhein-erft.de unter der Kursnr. 172-4006. Mit Kursen fĂĽr regelmäßige körperliche Bewegung, zu gesunder Ernährung und mit Angeboten zur Gesundheits- und Lebenskompetenz bietet die VHS Rhein-Erft das ganze Jahr ĂĽber ein breites Programm fĂĽr alle, die sich geistig und körperlich fit erhalten wollen. Weitere Informationen finden Sie im Programmheft der VHS Rhein-Erft, unter www.vhs-rhein-erft.de oder telefonisch unter 02232 94507-0.  [mehr]

Mo, 03.07.2017: VHS beteiligt sich am DigiCircle

Die VHS beteiligt sich am DigiCircle Rheinland SĂĽd. Am 3. Juli wurden die landesweiten Ergebnisse in der VHS Essen präsentiert. [mehr]

Bundesweit entwickeln Volkshochschulen Leuchtturmprojekte fĂĽr erweiterte Lernwelten oder Bildung 4.0. Die VHS Rhein-Erft ist maĂźgeblich an den Projekten iwdl.de und Xpert Lernnetz beteiligt. Am 3. Juli wurden die landesweiten Zwischenergebnisse in der VHS Essen präsentiert. Auf Twitter finden Sie die DigiCircle unter #ELWNRW und #dcfixi.  [mehr]
Copyright © VHS Rhein-Erft 2012