Integration/Deutsch

Wir bieten Ihnen ein breitgefächertes Kursangebot:

  Integrationskurse (Niveau A1-B1)
  Berufsbezogene Deutschkurse (Niveau B2)
  Deutsch als Fremdsprache am Abend (Niveau A1-B2)


Unsere Fachbereichsleiter/-innen Deutsch helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Kurses:

Deutschkurse in Brühl
Barbara Braun
  02232 94507-24
 braun@vhs-rhein-erft.de

Deutschkurse in Hürth & Jugend-Integrationskurse an allen Kursorten
Michael Karl
  02232 94507-18
 karl@vhs-rhein-erft.de

Deutschkurse in Pulheim & Wesseling
Bianca Jamitzky
  02232 94507-36
 jamitzky@vhs-rhein-erft.de

Neue Kurse starten regelmäßig. Je nach Ergebnis der Einstufung ist auch ein Einstieg in einen laufenden Kurs möglich.
Wenn Sie an einem Integrationskurs teilnehmen möchten, ist eine vorherige Beratung und Einstufung verpflichtend.

Die Deutschberatung findet jeden Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr im VHS-Haus, An der Synagoge 2 in Brühl statt.
Regelmäßig findet auch eine Beratung mittwochs von 10:00 - 12:00 Uhr im Kultur- und Medienzentrum, Steinstr. 15 in Pulheim statt. Die genauen Termine erfragen Sie bitte telefonisch. Die Beratung und Einstufung ist kostenlos.

Bitte vereinbaren Sie für die Beratung einen Termin unter   02232 94507-0.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Pass / Aufenthaltstitel
  • Berechtigungsschein von der Ausländerbehörde bzw. Jobcentern (falls vorhanden)
  • aktuellen Leistungsbescheid vom Sozialamt oder vom Job-Center

Integrationskurse/Deutsch

Integrationskurse sind besonders intensive Deutschkurse. Ein Integrationskurs umfasst einen 600- bis 900-stündigen Sprachkurs und einen 100-stündigen Orientierungskurs.
Die Teilnehmenden werden damit auf die beiden Abschlusstests „DtZ-Deutschtest für Zuwanderer" und „Leben in Deutschland“ vorbereitet.
Im Abschlusstest können Sprachkenntnisse auf den Niveaus A2 und B1 erworben werden.

Die VHS Rhein-Erft bietet folgende Arten von Integrationskursen an:

  • Allgemeiner Integrationskurs  (700 Unterrichtsstunden)
  • Integrationskurs mit Alphabetisierung (1000 Unterrichtsstunden)
  • Jugend-Integrationskurs  (1000 Unterrichtsstunden)

Grundsätzlich stehen diese Kurse allen offen, die die deutsche Sprache lernen möchten. Jedes Kursmodul (= 100 Unterrichtsstunden) kostet 260,00 €.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fördert unter bestimmten Bedingungen die Teilnahme am Integrationskurs. Die Kursgebühren werden dann teilweise bzw. vollständig übernommen. Unter bestimmten Bedingungen stellen die Ausländerbehörden oder Job-Center so genannte „Berechtigungsscheine“ aus. Für EU-Bürger oder Interessenten anderer Länder, die schon länger in Deutschland sind, kann ein Berechtigungsschein auch direkt beim BAMF beantragt werden. Gerne helfen wir bei der Antragstellung. Wichtig ist, dass der Berechtigungsschein vor Beginn eines Kurses der VHS Rhein-Erft vorliegt. Mit einem „Berechtigungsschein“ kostet jedes Kursmodul 195,00 €. Wer Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe bekommt, kann vollständig vom Kostenbeitrag befreit werden.


Berufsbezogene Deutschkurse

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fördert unter bestimmten Bedingungen die Teilnahme am Integrationskurs. Die Kursgebühren werden dann teilweise bzw. vollständig übernommen. Unter bestimmten Bedingungen stellen die Ausländerbehörden oder Job-Center so genannte „Berechtigungsscheine“ aus. Für EU-Bürger oder Interessenten anderer Länder, die schon länger in Deutschland sind, kann ein Berechtigungsschein auch direkt beim BAMF beantragt werden. Gerne helfen wir bei der Antragstellung. Wichtig ist, dass der Berechtigungsschein vor Beginn eines Kurses der VHS Rhein-Erft vorliegt. Mit einem „Berechtigungsschein“ kostet jedes Kursmodul 195,00 EUR. Wer Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe bekommt, kann vollständig vom Kostenbeitrag befreit werden.


Deutsch als Fremdsprache

Wer berufstätig ist und keine Zeit hat, jeden Tag an einem Intensivkurs teilzunehmen, kann einen Kurs „Deutsch als Fremdsprache“ besuchen. Diese Kurse finden in der Regel zwei Mal pro Woche am Abend statt. Das Angebot reicht von Kursen auf Niveau A1 bis Niveau B2.
Eine Anmeldung für diese Kurse ist online möglich. Vor der Anmeldung kann man aber auch in der Deutschberatung einen Einstufungstest machen.


Netzwerk Migration und Integration Rhein-Erft

Bitte machen Sie ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger auf diese Kurse aufmerksam!

Der Wegweiser für Migrantinnen und Migranten im Rhein-Erft-Kreis:
Integrationskursangebote, Migrationsberatungsstellen, Berufsberatung und vieles mehr finden Sie im
  Netzwerk Migration und Integration Rhein-Erft.